Montag, 29. Juli 2019 – Der Morgen brach über Zuoz ein… Für einige war die Nacht etwas kürzer als für die anderen, aber die Tagwach liess niemanden im Bett. Nach dem Frühstück wurden schöne “Schellen-Ursli”-Glöckchen verziert und noch weitere schöne Kunstwerke gebastelt.
Gestärkt vom Mittagessen traten wir die Reise mit der RhB nach Pontresina in den Hochseilgarten und erkundeten die Höhenwege “Piz Bernina”, “Piz Kesch”, “Piz Balü” und noch weitere Strecken…
Im Seilpark wurde zum z’Nacht eine feine Bratwurst mit verschiedenen Salaten genossen und gemeinsam ein paar Lieder gesungen – unter anderem unser neues Lagerlied!
Erschöpft aber voller Stolz reisten wir zurück nach Zuoz. Zum Tagesabschluss gab es noch ein feines Dessert und anschliessend gings dann erschöpft ins Bett… Morgen geht es wieder hoch hinaus!