Mittwoch, 31. Juli 2019 – Heute Morgen erklang der Startschuss zur Ursli-Olympiade. Ganz im Zeichen von Schellen-Ursli duellierten sich die Athletinnen und Athleten in Disziplinen wie “Geisle-Chlöpfe”, “Glockenschmied” und “Trichle-Schwinge”. Dabei lernten die Teilnehmenden die Hauptfigur der Region, Schellen-Ursli, kennen.
Das Wetter am Nachmittag war nicht gerade goldig, darum entschieden wir uns in und ums Haus herum zu bleiben. Sportlich ging es mit Tischtennis weiter – wobei auch erholsame Disziplinen dabei waren, wie Buttons basteln, Plättli fürs z’Nacht legen (“und auf Empfehlung des Küchenchefs schnouse”) und noch weitere Bastelaktivitäten.
Nach dem z’Nacht ging es gemütlich zu und her, waren die letzten Tage doch eher streng… Mit Tanzen, Singen und geselligen Spielen klang auch dieser Tag aus… Guet Nacht aus Zuoz